Allgemeine Werkstoffeigenschaften
Werkstoffwissenschaften  —  Technische Fakultät  —  Friedrich-Alexander Universität  —  UnivIS  —  Wiki


Gebrochene intermetallische Phasen durch mechanischen Belastung einer AlSi10Mg Gusslegierung.
Duktilitätsoptimierte Druckgusslegierung für automobile Leichtbauanwendungen

Thema: Creep and Fatigue

Verantwortliche Mitarbeiter:
    →  PD Dr.-Ing. Heinz Werner Höppel
    →  M.Sc. Robin Müller

Höherfeste Aluminium-Gusslegierungen zeigen reduzierte Verformungseigenschaften bei mehrachsiger Belastung, beispielsweise Fügeverfahren oder auch Crashverformung. Die Verbesserung dieser Eigenschaften, bei gleichbleibend hoher Festigkeit, ist Ziel des Projektes.

Stand: 29.05.2017